Eröffnungsfeier im Ärztezentrum Fürstenfeld

Eröffnungsfeier im Ärztezentrum Fürstenfeld

 Das Fürstenfelder Ärztezentrum in der Fabriksgasse 1 ist um drei weitere Arztpraxen gewachsen. Der Urologe Dr. Thomas Chromecki, der Neurologe Dr. Albert Weinrauch und Dr. Robert Eberl – Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie eröffneten ihre drei Ordinationen im historischen Teil des „Schloss am Stein“. Mit der Ärzteschaft und Partnern aus der Gesundheitsversorgung stellen sich auch zahlreiche Ehrengäste als Gratulanten ein. Darunter Landtagsabgeordneter Hubert Lang, Bürgermeister Franz Jost, Vizebürgermeister Hermann Großschedl, Stadtpfarrer Alois Schlemmer sowie „Convalo“-Geschäftsführer und Hausherr Architekt DI Friedrich Ohnewein. Einhellig betonte man die Synergieeffekte. Für die Ärzte hinsichtlich der örtlichen Dichte an Ärztekompetenz, für die Patienten hinsichtlich kürzerer Wege und Wartezeiten, für die Stadt hinsichtlich der steigenden Frequenz.Das Fürstenfelder Ärztezentrum in der Fabriksgasse 1 ist um drei weitere Arztpraxen gewachsen. Der Urologe Dr. Thomas Chromecki, der Neurologe Dr. Albert Weinrauch und Dr. Robert Eberl – Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie eröffneten ihre drei Ordinationen im historischen Teil des „Schloss am Stein“. Mit der Ärzteschaft und Partnern aus der Gesundheitsversorgung stellen sich auch zahlreiche Ehrengäste als Gratulanten ein. Darunter Landtagsabgeordneter Hubert Lang, Bürgermeister Franz Jost, Vizebürgermeister Hermann Großschedl, Stadtpfarrer Alois Schlemmer sowie „Convalo“-Geschäftsführer und Hausherr Architekt DI Friedrich Ohnewein. Einhellig betonte man die Synergieeffekte. Für die Ärzte hinsichtlich der örtlichen Dichte an Ärztekompetenz, für die Patienten hinsichtlich kürzerer Wege und Wartezeiten, für die Stadt hinsichtlich der steigenden Frequenz.

 

(Foto: Die drei neuen Fachärzte Robert Eberl, Thomas Chromecki und Albert Weinrauch mit Fürstenfelds Bürgermeister Franz Jost (v.l.)


Drucken   E-Mail